01
Speisen
G
Gedeckter Apfelkuchen


Der perfekte, zuckerfreie Kuchen für den Herbst


01.
Zutaten

Für den Mürbteig
450 g Mehl
200 g Natusweet Stevia Kristalle 1:1 Süße
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1Ei
225 g Butter

Für die Füllung
1 kg säuerliche Äpfel
½ Zitrone Saft und abger. Schale
1 Pkg Vanillezucker
50 g Natusweet Stevia Kristalle 1:1 Süße
½ TL Zimt

  Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig verarbeiten. In eine Frischhaltefolie einwickeln
und für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
Den Teig in 2 Hälften teilen und eine davon auf einer bemehlten
Fläche auswellen. Anschließend das Backblech mit der Teighälfte
auslegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
Mit Zitronensaft beträufeln. Zitronenschale, Natusweet Stevia Kristalle 1:1 Süße
und Zimt unter die Äpfel rühren. Danach die Apfelmasse auf dem Teig verteilen.
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen
Den restlichen Teig entweder ausrollen und als Streifen (Gitterform) auf den Teig
legen oder auf einer Reibe reiben, sodass Streusel entstehen und diese dann über
die Apfelmasse verteilen. Den Teig dann nochmals mit der Gabel einstechen.
Backzeit: ca. 50-60 Minuten
Lauwarm aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

01.
Weitere Rezepte


Facebook     |     Produkte Impressum    |    Kontakt|    Datenschutz
Facebook     |     Produkte
Impressum     |     Kontakt |     Datenschutz